Skip to content

NMAP

Ports

1
nmap -p <port> <adresse>

Wenn alle Ports anstelle eines bestimmten Ports gescannt werden sollen kann direkt nach dem Parameter p ein Minus (-) angegeben werden.

Scannen, ohne einen Reverse DNS Lookup durchzuf├╝hren.

1
namp -n <adresse>

Nur TCP Ports scannen. Das ist der Standardfall.

1
nmap -sT <adresse>

Nur UDP Ports scannen.

1
nmap -sU <adresse>

Kombiniert man alle Parameter kann man alle TCP und UDP Ports eines Servers ohne einen Reverse DNS Lookup scannen.

1
namp -n -sT -sU -p- <adresse>

Betriebssystem

1
namp -O <adresse>