Skip to content

LVM

Installation

1
aptitude install lvm2

Physisches Volume

Erstellen

1
pvcreate /dev/mapper/lukslvm

Volume Group

Anzeigen

1
vgdisplay --short

Erstellen

1
vgcreate [gruppenname] /dev/mapper/lukslvm

Zusammenführen

Die logischen Volumes der Quellgruppe werden in die Zielgruppe überführt. Danach existiert die Quellgruppe nicht mehr, da alle logischen Volumes in der Zielgruppe sind.

1
vgmerge -v [zielgruppe] [quellgruppe]

Aktivieren / Deaktivieren

1
vgchange -a [y/n] [gruppenname]

Logisches Volume

Anzeigen

1
lvdisplay

Erstellen

1
lvcreate -l 100%FREE -n [volumename] [gruppenname]

Formatieren

1
mkfs.ext4 /dev/mapper/[gruppenname]-[volumename] -L [volumename]

Verschlüsselung

Installation

1
aptitutde install cryptsetup

Laufwerke verschlüsseln

1
cryptsetup luksFormat -c aes-xts-plain64 -s 512 -h sha512 /dev/sd[buchstabe][zahl]

Man wird gefragt, ob man dies wirklich möchte, da alle Daten auf dem Laufwerk verloren gehen. Hier muss man mit YES (in Großbuchstaben) bestätigen.

Im Anschluss muss man eine Passphrase angeben, mit dem man Zugang zum Laufwerk erhält.

Weitere Passphrase hinzufügen

1
cryptsetup luksAddKey /dev/sd[buchstabe][zahl]

Danach wird man aufgefordert die zusätzliche Passphrase hinzuzufügen.

Laufwerk entschlüsseln

1
cryptsetup luksOpen /dev/sd[buchstabe][zahl] lukslvm

Im Anschluss muss man die Passphrase eingeben, mit der zuvor das Laufwerk verschlüsselt wurde.

Mounten

Der Ordner in den das logische Volume gemounted wird, muss zuvor existieren.

1
mount /dev/[volumegruppe]/[volumename] /[ordnername]